Babynest Nähkurs Teil 4 – Schnittmuster drucken und zusammensetzen

Babynest Schnittmuster PDF

Bevor wir mit dem Nähen beginnen, benötigst Du das Schnittmuster. Du findest es in meinem Shop: Schnittmuster Babynest.

Schnittmuster Übersicht

Das gedruckte Schnittmuster besteht aus 28 DIN A4 Seiten. Sie werden wie in der Übersicht mit 4 Blättern in 7 Zeilen zusammengesetzt. (Siehe Bild am Ende der Beschreibung.)

Es enthält die Schnitteile für Ober- und Unterseite des Babynestes, den Matratzenbezug, Volumenvlies, Handgriff und die Schnittvorlage für die Schaumstoff-Matratze.

Schnittmuster Babynest Übersicht

Das Schnittmuster enthält bereits die Nahtzugabe.

 

Druck des Schnittmusters

Das Schnittmuster auf einem Drucker mit DIN A4 Papier ausdrucken. Hierzu die Skalierung auf 100% einstellen oder ohne Skalierung drucken. Der Schnitt darf für den Druck weder verkleinert oder vergrößert werden. Zuerst nur Seite 1 des Schnittmusters drucken, und die Größe des Testquadrates messen.

Es sollte genau 3 x 3 cm betragen. Ist es zu groß oder zu klein stimmt die Skalierung nicht und die Druckeinstellung muss geändert werden.

PDF Schnittmuster drucken

Schnittmuster zusammensetzen

Das Zusammensetzen gelingt am schnellsten, wenn man bei den Schnittbogen-Blättern jeweils die rechte und untere Kante abschneidet. Bei dem letzten Blatt einer Reihe nur die untere Kante entfernen.

Babynest Schnittmuster PDF zusammensetzen

Mit vorbereiteten Blättern und Tesafilm wird jetzt der Schnitt anhand der Markierungen zusammengesetzt. Die Überlappung der Blätter sorgt für eine Stabilisierung des Schnittmusters.

Babynest Schnittmuster Übersicht

Babynest Schnittmuster Schnitteile

… weiter zum Teil 5 des Sew Along: Material und Zubehör

Mach mit beim Babynest Online-Nähkurs bei Nähtalente:

Alle Infos findest du hier: Babynest Sew Along

Babynest naehen Schnittmuster

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top