Jeans nähen Teil 1: Das Schnittmuster | Jeans Sew Along

Jeans nähen Teil 1: Das Schnittmuster | Jeans Sew Along


Willkommen zum ersten Teil unseres Jeans Sew Along 2018! #jeanssewalong2018 

Alle neuen Leser finden die Info´s und einen Überblick zum Sew Along in der Einführung.

Auswahl eines Schnittmusters

Zu Beginn des Nähkurses stelle ich Euch eine Auswahl an Jeans- Schnittmustern für Hobbyschneider/innen vor. Sie sind hervorragend geeignet, um unsere eigene Jeans zu nähen.

Für eine coole Jeans brauchen wir einen coolen Schnitt. Such Dir für Dein Nähprojekt etwas Passendes heraus.

Von Skinny bis Boyfriend-Jeans ist alles dabei. Auch an die Herren der Schöpfung ist gedacht.

Mit den richtigen Näh-Techniken wird Deine Hose nicht von einer Marken-Jeans zu unterscheiden sein. Die Schnittmuster können es problemlos mit gekauften Jeans aufnehmen.

Die Jeans Schnittmuster

In meiner Auswahl findet Ihr eine Menge Schnittmuster von unterschiedlichen Designern. Nicht alle habe ich schon selbst genäht. Deshalb kann ich leider nicht Fragen zu allen Schnitten beantworten. Aber ich versuche mein Bestes.

Bitte habt dafür Verständnis, dass ich nicht jedes Schnittmuster persönlich kenne.

Mein Tipp zur Auswahl

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Ottobre und Closet Case Files gemacht. Die Schnittführung finde ich bei beiden absolut gelungen und ich trage beide total gerne. Sie sind pfiffig geschnitten und machen eine tolle Figur. Besonders für jemanden der das erste Mal eine Jeans näht, kann ich Ottobre empfehlen.

Burda Schnittmuster

Auch Burda überrascht uns mit einer Menge Schnittmustern für Jeans. Leider sind nicht bei allen Schnitten die klassischen Elemente einer Blue Jeans wie z. B. die Münztasche enthalten. Genäht habe ich in der Vergangenheit z. B. die Herrenjeans und Twisted Chino #7138, die extrem schmal ausfällt.

Die Damenjeans von Burda sind meiner Erfahrung nach typische Burda-Schnitte, die recht ordentlich sitzen. Da ich seit über 20 Jahren mit Burda Schnittmuster nähe, kenne ich meine typischen Änderungen. Mit Burda komme ich nich nur bei Hosen sehr gut zurecht.

Deutsche Nähanleitung

Der Vorteil bei Ottobre und Burda sind die deutschen Anleitungen zum Schnittmuster. Bei den englisch/amerikanischen Designer sind leider keine Übersetzungen vorhanden.

TIPP: Wer eine Übersetzungshilfe braucht kann gerne meinen Beitrag zur automatischen Übersetzung von englischen Schnittmustern lesen.

Jeans Schnittmuster für Damen

Jeans Schnittmuster für Herren


Mein Jeans Schnittmuster des Sew Alongs

Während des Sew Alongs nähe ich die Ottobre Black Magic in Größe 40

Ich trage gerne enge Jeans, weil ich mit 1,58 m sehr klein bin. Jeans mit mehr Beinweite oder eine lose sitzende Boyfriend Jeans mag ich für mich nicht.

Ein wichtiger Punkt, wenn ich einen Schnitt aussuche, ist die Bundhöhe. Meine ideale Hose sollte unterhalb des Bauchnabels enden. Diese Info kann man (meistens) in der Schnittmuster-Beschreibung nachlesen. Reicht der Bund zu weit hoch, (Achtung, ich brauche eine Kurzgröße!) endet bei mir der Bund weit oberhalb des Brauchnabels.

Besonders deutlich wird es bei Mommy-Jeans, die bei normalen Größen bis zum Bauchnabel reichen. Bei mir sitzt dieser Schnitt dann kurz unterhalb der Brust. Sehr hoch ist z. B. die Tessa Jeans von Seamworks, die ich auch schon mehrfach für Freundinnen genäht habe.

Die Saumlänge (oder Beinlänge) muss ich auf jeden Fall kürzen. Standard-Schnittmuster für Damen sind in der Regel für eine Körpergröße von 1,68 m vorgesehen. Zum Standard-Maß fehlen mir gute 10 cm!

Diese Mehrlänge muss ich im Schnitt ausgleichen. Dabei werde ich nicht am Saum einfach 10 cm abschneiden. Richtig korrigiert man das „Zuviel“ der Länge am Knie. Kürzt man nur den Saum, sitzt das Knie viel zu tief und die Hose wird unbequem. Die Spannung kann man schon beim Gehen spüren. Aber sobald man in die Knie geht, fängt die Hose an zu zwacken.

Ähnlich funktioniert es, wenn Du größer bist als der angegebene Standard. Gibt man nur Saumlänge hinzu, rutsch das Knie auf den Oberschenkeln. Der Effekt sperrige Effekt ist der gleiche.


Ottobre Jeans BLACK MAGIC – Größe 34 – 46

Black Magic Ottobre Jeans Schnittmuster

Dieser Schnitt ist in der Ottobre-Woman 05/2014 enthalten. Es ist ein hübsches Basis-Schnittmuster für eine klassische Jeans. Der Schnitt ist insgesamt sehr schmal gehalten und die Jeans endet knapp unterhalb der Taille.

Sie hat alle Details einer 5-Pocket Jeans mit Münztasche, Sattel und abgerundeten Vordertaschen. Der Schnitt umfasst die Größen 34 – 46.

Ottobre Woman Größentabelle
Ottobre Woman Größentabelle

Die Nähanleitung ist in Deutsch, aber nach Ottobre-Stil sehr knapp gehalten.

Der Jeansstoff sollte ausreichend Elastizität besitzen. Ottobre gibt den Elasthan-Anteil mit 10% an.  Ich habe den Schnitt bereits mehrfach mit einem Jeansstoff und 5% Elasthan genäht. Das hat gut funktioniert. Die Hose lässt sich bequem tragen und gibt an den richtigen Stellen nach.

Beispiele dieses Schnittes kannst Du bei Garnkistlein und Oberschin sehen.


Ottobre Jeans TUESDAY MOOD – Größe 34 – 44

Tuesday Mood Ottobre Jeans Schnittmuster

Auch die Tuesday Mood Jeans von Ottobre ist eher schmal geschnitten und sitzt sehr körperbetont. Der Bund endet ebenfalls knapp unterhalb der Taille.

Die vorderen Taschen laufen bei diesem Modell nach unten aus, was einen schönen Kontrast zum üblichen Jeans-Design setzt.

Zum Nähen benötigt man einen elastischen Jeansstoff.

Der Schnitt ist in der Ottobre-Woman 05/2017 enthalten und enthält die Größen 34 – 44.


Ottobre Jeans FITTED FOR ME – Größe 46 – 52

Fitted for me Ottobre Jeans Schnittmuster

Für große Größen ist die Fitted for Me von Ottobre eine tolle Wahl. Trotz schmalem Schnitt schmeichelt sie der Figur.

Die langezogenen Taschen sorgen für eine streckende Optik. Die Rückseite der Jeans wird durch den Sattel und die Taschen akzentuiert.

Das Schnittmuster ist nahezu identisch mit der Tuesday Mood, enthält jedoch die Größen 46 – 52. Auch zum Nähen dieser Hose benötigt man einen elastischen Stoff.

Wir finden ihn in der Ottobre-Woman 05/2017.


Ottobre Jeans WIDE LEG & HIGH RISE – Größe 32 – 44

Wide Leg and High Rise Ottobre Schnittmuster Jeans

Im Sonderheft Ottobre Family 7/2017 finden wir eine Flared Leg Jeans mit ausgestellten Beinen und hohem Bund.

Die Jeans im Stil der 70er Jahre sitzt sie körpernah an den Hüften und kann durch die Passform einen schönen Flachen Bauch zaubern.

Das Schnittmuster enthält die Größen 32 – 44 und wird aus elastischem Jeans gearbeitet.


Ottobre Jeans STRAIGHT LEG CLASSIC – Größe 46 – 56

Straight Leg Classic Ottobre Jeans Schnittmuster

Ebenfalls im Sonderheft der Ottobre Family 7/2017 sind neben einiger Herrenschnitte auch ein Schnittmuster für eine Herren-Jeans zu finden.

Die körperbetonte Jeans im 5-Pocket-Stil bringt alle Elemente der klassischen Jeans mit. Den Schnitt kann man wahlweise aus elastischem Jeans oder Cordstoff nähen. So brauchen auch Herren nicht auf eine komfortable Hose zu verzichten.

Im Schnitt sind die Herren-Größen 46 –  56 enthalten.


Closet Case Patterns:  GINGER SKINNY JEANS PATTERN – Größe 34 – 50

collage ginger jeans sew along #jeanssewalong2018

Diese Jeans ist eine meiner Favoriten. Das Schnittmuster enthält zwei Varianten: Variante A mit niedrigem Bund und geraden Beinen, Variante B ist sexy hoch tailliert mit schmalen Beinen. Durch die klassische Form schmeichelt sie der Figur und macht schlank.

Für jede Größe ist ein passendes Taschen-Schnittmuster enthalten, so bleibt auch bei größeren Größen die Proportion gewahrt. Das zaubert eine tolle Rückseite.

Für kleine Frauen empfehle ich die Variante mit niedrigem Bund. Bei mir sitzt sie ideal auf Höhe des Bauchnabels (ohne Änderungen). Die Variante mit hohem Bund ist für mich viel zu lang.

Im Mehrgrößenschnitt sind die Größen 0-20 enthalten. Das entspricht ungefähr den deutschen Kleidergrößen 34 – 50. 

Das Schnittmuster kann man wahlweise als Papierschnitt oder PDF-Download bestellen. Bei der Nähanleitung stehen die Sprachen Englisch oder Französisch zur Wahl.

Das Schnittmuster für die Ginger Jeans finden wir im Shop bei Closet Case Patterns.

Beispiele bei Instragram und Chainstitcher und  Curvy Sewing Collective (Größe 18)  und Whate Katie Sews (Größe 10) und Lladybird (Größe 2).


Closet Case Patterns: MORGAN BOYFRIEND JEANS – Größe 34 – 50

collage morgan boyfriend jeans sew along #jeanssewalong2018

Die Morgan Boyfriend Jeans ist ein Schnittmuster für eine locker sitzende Jeans. Angelehnt an eine Vintage-Levis 501 kommt auch sie im klassischen 5-Pocket-Stil daher.

Geeignet ist dieser Schnitt für für nicht dehnbare Jeans- oder Hosenstoffe.

Der Mehrgrößenschnitt enthält die Größen 0 – 20 (deutsche Größe 34 – 50) . Die Nähbeschreibung ist wahlweise in Englisch oder Französisch.

Das Schnittmuster für die Boyfriend Jeans gibt es ebenfalls im Shop bei Closet Case Patterns.

Beispiele bei Instagram und Cookin & Craftin und Second Piano und Bunte Kleider.


Cashmerette: AMES JEANS – Größe 42 – 56

Jeans Schnittmuster für starke Frauen

Eine tolle Wahl für große Größen ist die Ames Jeans von Cashmerette.

Das Schnittmuster wurde nur für Plus Größen designed, deshalb berücksichtigt es besonders die Bedürfnisse von sehr weiblichen Figuren.

Der Größenbereich umfasst die US-Größen 12 – 28, was den deutschen Kleidergrößen 42 – 56 entspricht.

Die Schnittführung ist extrem gut gelungen. Wer ein paar Beispiele von genähten Modellen ansehen will, wird bei Instagram fündig.. 

Größentabelle für Große Größen Jeans Schnittmuster

Das Schnittmuster wird im Shop bei Cashmerette bestellt.


Seamwork: TESSA – Größe 32 – 56

Jeans Schnittmuster für Große Größen

Das Schnittmuster für die Tessa Jeans ist eine bequeme Variante der Mom-Jeans mit hohem Bund und weiteren Beinen. Die Hose ist leger geschnitten und bietet genügend Bewegungsweite, ohne einzuengen.

Zum Nähen dieser Jeans im angesagten Vintage-Look können wir Jeansstoffe ohne Stretch verwenden.

Besonders für große Größen ist dieser Schnittmuster ideal. Der Mehrgrößenschnitt enthält die US-Größen 0 – 26, was ungefähr den deutschen Kleidergrößen von 32 – 56 entspricht.

Das PDF-Schnittmuster zum Ausdrucken bestellt man im Seamwork-Shop.


Baste & Gather: BIRKIN FLARES – Größe 34 – 48

collage birkin flares jeans sew along #jeanssewalong2018

Inspiriert durch den Stil der 1970er und die Mode-Ikone Jane Birkin hat die Jeans eine hohe Taille und ist ab Knie ausgestellt.

Dieser Schnitt ist hervorragend für große schlanke Frauen geeignet, denn er macht eine tolle Figur und schmeichelt langen Beinen.

Der Mehrgrößenschnitt enthält die Jeans-Größen 24-35. Das entspricht ungefähr den deutschen Kleidergrößen 34 – 48).

Im Shop bei Baste & Gather finden wir das Schnittmuster für die Birkin Flares Jeans. Das Schnittmuster und die Nähanleitung sind in englischer Sprache.

Beispiele bei Instagram und Sew Crafty Chemist und Handmade Martini und Erica Bunker


Deer & Doe: SAFRAN PANTS  – Größe 34 – 46

collage safran pants jeans sew along #jeanssewalong2018

Hoch tailliert geschnittene Jeans und Hose. Version A kommt mit Gesäßtaschen und Gürtelschlaufen daher. Version B ist eine enge Hose in Knöchellänge ohne Taschen und Schlaufen.

Das Schnittmuster ist nur als Papierschnitt im Shop bei Deer & Doe verfügbar. Die Anleitung ist zweisprachig (französisch / englisch).  Das Schnittmuster ist in den Größen 34 – 46 verfügbar.

Beispiele bei Instagram und By Gumb By Golly und Lindsay Woodward und Very Kerry Berry


Papercut Patterns: STARBOARD JEANS – Größe XXS – XL

starboard jeans sew along #jeanssewalong2018

Die schmal geschnittene Starboard-Jeans ist ungewöhnlich durch die schrägen Fronttaschen mit Reißverschluss.

An den Hosenbeinen finden wir auf der Rückseite jeweils einen kleinen Reißverschluss, der das Modell optisch aufwertet. Wer dieses Detail nicht mag, lässt es einfach weg.

Insgesamt ist die Passform sehr schmal und klassisch. Der Hosenbund endet knapp unterhalb des Bauchnabels.

Der Schnitt ist als Download oder Papierschnitt im Shop bei Papercut Patterns verfügbar und deckt den Größenbereich XXS – XL ab (Größentabelle). Die Nähbeschreibung ist in englischer Sprache.


Named Clothing: JAMIE JEANS – Größe 32 – 46

jamie jeans sew along #jeanssewalong2017

Hübsche Skinny Jeans mit Teilungsnähten und schrägen Fronttaschen. Ein witziger Effekt entsteht beim Tascheneingriff. Hierbei wird der Stoff mit der linken Seite verarbeitet.

Eine lange Teilungsnaht ziert die Vorderseite und sorgt für schlanke Beine. Das gibt einen tollen Effekt und bietet eine attraktive Variante zu herkömmlichen Schnittmustern.

Auf der Rückseite finden wir einen klassischen Hosensattel und typische Jeans-Taschen.

Das Schnittmuster ist nur für Jeansstoffe mit Elasthan geeignet.

Das Download Schnittmuster ist in den Größen 32 – 46 gibt es im Shop bei Named Clothing.

Beispiele bei Instagram und Peneloping und Right Sides together.


 

 

Named Clothing: WYOME BOYFRIEND JEANS – Gr. 32 – 46

Ein weiteres Schnittmuster aus dem Haus der finnischen Designer Named Clothin ist eine Boyfried Jeans.

Die Wyome Jeans sehr weit geschnitten und sorgt für einen lässigen Style. Auf der Rückseite wird auf dem typischen Hosensattel verzichtet. Dafür ziert die Vorderseite eine Knopfleiste.

Das Schnittmuster ist in den Größen 32 – 46 mit englischer Nähanleitung verfügbar.

Zu bestellen ist es im Shop bei Named: Wyome Jeans.

Genähte Beispiele dieser Jeans finden wir bei Meg, Forest & SpiritVery Purple Person.

Style Arc: SANDRA NARROW LEG Größe 30 – 56

Auch bei Style Arc finden wir ein traditionelles Jeans-Schnittmuster zum selber nähen. Der Bund endet ein paar Zentimeter unterhalb der Taille.

Dies Schnittmuster ist für nicht dehnbare Stoffe geeignet.

Die Papierschnitte bestellt man über Style-Arc Webseite. Die Download-Schnittmuster sind nur über etsy zu bekommen. 

Pro Downloadschnitt erhält man jeweils 3 Größen z. B. 6, 8, 10 aber nicht alle Größen wie bei anderen Mehrgrößen-Schnittmustern. Daher sollte man vor dem Kauf die Größentabelle ausführlich lesen.

Das Schnittmuster umfasst den US-Größenbereiche 4 – 30. Das entspricht ungefähr den deutschen Kleidergrößen 30 – 56.

Die Nähanleitung ist in englischer Sprache.

Beispiele bei Instagram und Sew Crafty Chemist und Very Purple Person und What Katie Sews


 

 

Thread Theory: QUADRAS JEANS – Jeansgröße 26 – 50

Das Schnittmuster von Thread Theory ist eine typische Herrenjeans mit geraden Beinen und klassischer Schnittführung. 

Besonders für Herren mit großen Größen ist dies ein Geheimtipp, denn das Schnittmuster umfasst eine Menge Übergrößen. Bei herkömmlichen Designer wie z. B. Burda ist dieser Größenbereich leider nicht vertreten.

Bei Thread Theory reicht der Größenbereich bis zu einem Taillenumfang von 127 cm und Hüftumgang von 144 cm, was ungefähr einer deutschen Größe von 66 entspricht. 

Zu bestellen ist das PDF-Schnittmuster im Online-Shop bei Thread Theory.


 

 

Thread Theory: FULLFORD JEANS – Jeansgröße 26 – 60

Wer eine Jeans leger sitztende Jeans sucht wird bei Thread Theory fündig.  Die Fullford-Jeans ist für nicht elastische Jeansstoffe geeignet und deckt ebenfalls den riesigen Größenbereich bis Gr. 60 ab.

Die lockere Passform mit geraden Beinen ist besonders für Freunde des Vintage Denim eine tolle Wahl. Der Schnitt erinnert an die derben Arbeitshosen, die die Jeans einst waren.

Die Nähanleitung ist in englischer Sprache. Wir finden das Schnittmuster im Shop bei Thread Theory.


 

 

Burdastyle Jeans Frühjahr/Sommer 2016 #6915 – Größe 42 – 54


Burda Schnittmuster 3/4 Hose, Jeans 6951
  • Produktinhalt: Bebilderte Nähanleitung, Einzelschnittmuster auf Seidenpapier
  • Schnittmuster Hose in Jeansoptik Plus Size
  • schmale Passform
  • 2 Varianten: 3/4 lang oder lang
  • Größe: 42 bis 52


 

 

Burdastyle Jeans F/S 2017 #6534 – Größe 34 – 46


Burda 6534 Schnittmuster Jeans (Damen, Gr. 34-46) Level 3 mittel
  • Produktinhalt: Bebilderte Nähanleitung, Einzelschnittmuster auf Seidenpapier
  • Schnittmuster Damen gerade geschnittene Jeans
  • mit Eingriffstaschen, Potaschen und rückw. Passe
  • perfektes Basic
  • Level: Mittel


 

 

Burdastyle Jeans und Boyfriend-Style F/S 2015 #6798 – Größe 32 – 46


Burda Schnittmuster Hose 6798
  • Kostenloser Versand an Packstationen ab 39,9?
  • 1 bis 3 Tage
  • 2
  • Fr


 

 

Burdastyle Hüfthose F/S 2017 #6543 – Gr. 32 – 46


Burda 6543 Schnittmuster Schmale Hose (Damen, Gr. 32-46) Level 3 mittel
  • Produktinhalt: Bebilderte Nähanleitung, Einzelschnittmuster auf Seidenpapier
  • Schnittmuster Damen gerade geschnittene Hose
  • mit Hüftpassentasche, rückw. Passe, Potaschen sowie Gürtelschlaufen am Bund
  • 2 Varianten: mit Taillenbund oder Hüftbund
  • Stoffempfehlung: bi-elastische Stoffe


 

 

Herrenjeans und Twisted Chino, schmale Beine H/W 2012 #7138 – Gr. 44 – 54

Angebot
Burda Schnittmuster 7138 Herrenjeans - twisted Chino, schmale Beine Gr. 44-54
  • Mehrgrößen Schnittmuster aus Papier
  • Anleitung in :Italiano,Espanol,Svenska,Dansk,Suomi, Deutsch,Francais und Nederlands
  • Schwierigkeitsgrad = Mittel


 

 

Und welches Jeans-Schnittmuster nähst Du?

Ich hoffe, Du hast eine gute Wahl getroffen und ein passendes Schnittmuster gefunden. Bei den vielen unterschiedlichen Schnitten fällt die Auswahl nicht leicht.

Anfänger sollten mit einem einfachen Modell beginnen und unbedingt einen elastischen Jeansstoff  verwenden. Dehnbare Stoffe verzeihen kleine Nähfehler, sind angenehm im    

Weiter geht es im nächsten Teil 2 des Jeans Sew Alongs mit der  Passform. Jeder von uns hat seine ganz eigene Figur und so passen die wenigsten von uns in Standard-Schnittmuster. Die wichtigsten Punkte zur Passformverbesserung werden wir besprechen. Wer mag und seinen Schnitt zum ersten Mal näht, kann dabei ein Probemodell anfertigen.

Weiter zum Jeans Sew Along Teil 2: Passform und Probemodell (1)

Bildnachweis/Quelle: Ottobre, Closet Case Patterns, Seamwork, Burdastyle, Thread Theory, Style Arc, Named Clothing, Papercut Patterns, Deer & Doe, Baste & Gather.


Paßformänderung an einer Jeans

Weiter zum nächsten Teil des Jeans Sew Along

Teil 2: Passform und Probemodell (1)

Passe das Schnittmuster auf Deine Bedürfnisse an.

Ich zeige verschiedene Änderungen für Anpassung an Deine Körpergröße

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bettina

Hallo! Ich bin Bettina, Hobbyschneiderin und liebe Schnittmuster, Stoffe und Nähmaschinen. Hier in meinem Magazin findest Du viele kostenlose Schnittmuster, Nähtips und eine tolle Gemeinschaft rund um unser liebstes Hobby. Viel Spass auf meiner Seite und gutes Gelingen für das nächste Projekt!

Dieser Beitrag hat 24 Kommentare

  1. Avatar

    Das ist schon einmal ein toller Anfang, Danke für die Riesenschnittmuster-Sammlung.
    LG Elke

    1. Avatar

      Hallo Elke,

      sehr gerne! Ich denke es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

      Liebe Grüße,
      Bettina

  2. Avatar

    Hallo Bettina,
    ich finde Dein Nähangebot eine supertolle Idee!
    Auch ich würde eigentlich sehr gerne mit der Ottobrehose , die du nähen wirst, arbeiten. Wäre es möglich die Größentabelle hier einzustellen.? Möchte mir das Heft nicht einfach so blind bestellen. Sind ja immerhin 10 Eurinchen.
    Für mich wären die Maße in Größe 38 wichtig.
    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Avatar

      Hallo Sabine,

      guter Hinweise! Ich habe beim Black Magic Schnitt die Größentabelle hinzugefügt.

      Liebe Grüße,
      Bettina

  3. Avatar

    Hallo Bettina
    Schon beim aussuchen des Schnittmusters bin ich am zweifeln !
    Ich bin 160 klein und mit grossem Bauch ausgestattet (leider ) und meine Waden bieten einer Tasse mit unterteller Platz …..
    Bei der Fittet for me habe ich ein gutes Gefühl, bin aber unsicher !
    Wenn ich Hosen kaufe , trage ich Grösse 46 , die aber an den Schenkeln meistens zu weit sind .
    Kannst du mir helfen ?
    Mit lieben Grüssen
    Beatrice

    1. Avatar

      Hallo Beatrice,

      ich versuche mein Bestes zu geben, um die notwendigen Paßformänderungen zu zeigen. Ich denke die Fitted for Me ist ein guter Start.

      Am Probemodell kannst die Deine Anpassungen ausprobieren, und sehen wie der Schnitt sitzt. Ich kann selbstverständlich nicht versprechen, dass die Jeans auf Anhieb passt. Ich denke aber, dass wir gemeinsam auf einem guten Weg sind.

      Bitte einen gut dehnbaren Jeansstoff für das ersten Modell verwenden ;-). Der verzeiht kleinere Paßformprobleme,

      Liebe Grüße und viel Erfolg,
      Bettina

  4. Avatar

    Hallo liebe Bettina,

    toll, dass du einen Sew-Along machst, ohne Facebook – bin ganz begeistert ! Hast du einen ungefähren Zeitplan, wieviel Tage Abstand die unterschiedlichen Teile haben werde ? Hoffe, dass ich es schaffe, mitzuhalten… Bin privat nur doch recht eingespannt…
    Habe Schnittmuster sogar schon zugeschnitten – Stoff liegt auch bereit – fehlt nur noch mein Arschtritt;-)

    Viele liebe Grüße
    Melanie

    1. Avatar

      Hallo Melani,

      vielen Dank. Wöchentlich werden 1 – 2 neue Beiträge zum Jeans Sew Along auf meinem Blog veröffentlich. Setzt Dich dabei nicht unter Zeitdruck. Auch auch nach dem gemeinsamen Nähen kannst Du alle Beiträge lesen.

      Gutes Gelingen! Wenn das Schnittmuster schon bereit liegt kann es ja eigentlich losgehen……..

      Liebe Grüße,
      Bettina

      1. Avatar

        Hallo Bettina,

        danke für deine Antwort. Ich möchte den Sew-Along ja gerne als „Ansporn“ nutzen. Oft denke ich, man muss einfach nur anfangen und gerade Jeans ist ein Projekt, wo man sich gerne vor drückt.
        Daher mach ich dann einfach mit – danke für diesen Sew Along:-)

        Viele liebe Grüße
        Melanie

        1. Avatar

          Hallo Melanie,
          dafür ist so ein Sew Along auch gedacht! Ich denke man kann sich gegenseitig super movitieren.
          Lieben Gruß,
          Bettina

  5. Avatar

    Hallo,
    spontan würde ich zu einem der Ottobre Schnitte greifen. Aber mir kam der Gedanke, ob es nicht schlau wäre eine Jeans für den Sohnemann (14) zu nähen. Dem passt nämlich überhaupt keine aus dem Laden. Hast Du da auch einen Schnitt zur Hand? Er ist extrem schmal und lang.

    1. Avatar

      Hallo Marion,

      leider nicht. Ich habe noch keine Kinder-Jeans genäht, deshalb kann ich Dir kein Schnittmuster empfehlen.

      Eventuell lies hier jemand mit der für Kinder näht und eine Empfehlung für uns hat.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Bettina

      1. Avatar

        Ich hab für mich den Jalie 2908 schon genäht und in dem Schnitt sind auch Kindergrößen enthalten. Vielleicht wäre der was für dich?

        LG Katrin

  6. Avatar

    Hallo Bettina,
    vielen lieben Dank schon mal für die Vorstellung der ganzen Schnittmuster. Ich habe mir die Ottobre bestellt und wähle ebenfalls den Schnitt Fitted for me. Leider gehöre ich ebenfalls zu den Deformierten (hihi) ich habe eine Taille von 102 das ist meistens 52 und im Hüftbereich habe ich ne 122 damit gehöre ich dann wieder zu 48 oder 50. Und da ich so einen Bauch habe kommt es immer wieder vor wenn ich Hosen nähe, dass ich zuviel Stoff im vorderen Bereich des Bauches (bzw. unter der Speckfalte) habe. Ich bin gespannt ob ich diese Hose so geändert bekomme, dass ich das mal nicht habe. Ich freue mich jedenfalls und sage danke. Bin gespannt.
    @ Bettina: schau doch mal ins Heft – sind doch auch andere schöne Sachen drin – notfalls meine ich 🙂

    1. Avatar

      Hallo Susanne,

      die Änderung zwischen unterschiedlichen Kleidergrößen ist nicht schwer. Du solltest nur daran denken, dass die Taschen ebenfalls gradiert werden müssen. Wie man zwischen unterschiedlichen Größen ausgleicht, habe ich in einem meiner Beiträge im Sommer erklärt: Schnittmuster anpassen für Deine Figur. Wenn Du magst, kannst Du schon mal ein Blick riskieren.

      Schicke vorab ein wenig Motivation rüber und liebe Grüße,
      Bettina

  7. Avatar

    Hallo Bettina,
    ich kann ja für einen SewAlong noch die Girlpants von Schnittherzchen oder die beiden Jeansvarianten aus dem Jeansworkshop von The Couture empfehlen. Die hab ich beide schon genäht und fand sie toll :-).

    Ansonsten hab ich die Frage, ob du mir sagen kannst, welche Reißverschlusslänge ich für die Tuesday Mood aus der Ottobre brauche. Steht im Helf nämlich leider nicht drinnen :-(.

    Viele Grüße,
    Steffi von Nähverrückt 🙂

    1. Avatar

      Hallo Steffi,

      danke für die Tipps! Die Reißverschlusslänge für die Tuesday Mood einfach im Schnittmuster nachmessen. Ottobre macht im Heft leider keine Angabe, wie lang er sein muss. Du kannst auch einen längeren RV nehmen und entsprechend kürzen.

      Lieben Gruß,
      Bettina

  8. Avatar

    Hallo Bettina,
    Bin gerade auf dein Sew Along gestoßen und würde so gern mitmachen. Mir passt nie eine gekaufte Jeans. Dabei trage ich diese so gern. Ganz spontan hätte ich am allerliebsten die Jeans aus der Ottobre 05/2014. Finde die Zeitschrift leider nirgends online. Kannst du mir vielleicht sagen, wo ich die noch herbekommen kann?

    LG Julia

  9. Avatar

    Hallo, ich nochmal. Nachdem ich für den Sohnemann akut keinen Schnitt finde (der auch ihm zusagt), arbeite ich für mich. Nun war ich online auf der Suche nach Ottobre 5/14. Aber da zeigt es mir verschiedene Titelbilder? Jetzt bin ich ratlos. Gibt’s da 2 Ausgaben?

    1. Avatar

      Hat sich erledigt. Ich habe nicht ordentlich geschaut.

  10. Avatar

    Hallo,
    Ich suche den Schnitt Ottobre Jeans FITTED FOR ME – Größe 46 – 52.
    Die Zeitschrift 5/2017 kann ich leider nirgends bekommen. Kann mir jemand helèn? Ich möchte die Jeans ferne nähen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb

Warenkorb