Maxi-Jerseyrock für Damen

kostenloses Schnittmuster Freebook

Tutorial für ein Maxi-Rock aus Jersey (nicht nur für die Schwangerschaft)

Ama von Ohoh zeigt auf ihrem Blog, wie man diesen schönen Schwangerschaftsrock nähen kann. Zeitaufwand nur eine Stunde! Der lange Maxi-Rock sieht toll aus mit einem T-Shirt oder Tank-Top. Ein langer Bund, der aus einem alten T-Shirt gemacht wird, umschließt den Babybauch ideal. Die Maxi-Länge mit Seitenschlitzen eignet sich hervorragend für warmes Wetter!

Auch wenn du nicht schwanger bist kannst Du selbstverständlich dieses Tutorial verwenden, um einen Maxi-Rock zu nähen.  Das einzige was du ändern musst, ist der Umfang des Sattels. Sonst ist er zu weit und rutscht eventuell herunter.

Stoffbedarf und Zubehör

Für den Maxi-Rock benötigt man ein altes T-Shirt und ca. 1 m Jersey aus Baumwolle oder Viskose. Der Stoffbedarf richtet sich nach der Länge des Rockes. Ein leichter Strickstoff ist ebenso geeignet. Weniger passend sind stabile Sweatshirt-Stoffe, da sie den weich fließenden Charakter des Schnittes nicht unterstützen. Genäht wird der Rock auf der Nähmaschine oder Overlock und Coverlock.

  • ein altes T-Shirt, Jerseystoff

✂Tutorial Maxi-Schwangerschaftsrock bei OhOh Blog

  • Sprache: Nähanleitung Englisch
  • Größen: Einheitsgröße
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Jersey, ein altes T-Shirt, Jersey- oder Super-Stretch Nadeln, Nähgarn

(Alle Bilder von OhOh Blog)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top