Memory-Spiel DIY | Gratis Nähanleitung für Stoffreste

Nähanleitung für ein einfaches Memory-Spiel aus Stoff

Damjama von Apple Green Cottage zeigt, wie man Stoffreste in ein tolles Spiel für Kinder verwandeln kann. Das selbst gemachte Memory-Spiel hat einen riesen Vorteil, denn die Karten können nicht brechen oder kaputt gehen. Für die Urlaubsreise oder zum Mitnehmen für unterwegs ist es super, es nimmt nicht viel Platz weg ist ist total leicht.

Aus Stoffresten, die vom Patchworken oder Kleidung nähen übrig bleiben, kann man in ein paar Stunden ein persönliches Spiel zaubern. Auch als Geschenk ist diese DIY-Idee hervorragend geeignet.

Die Nähanleitung wurde bei Apple Green Cottage veröffentlicht.

✂ Zur Nähanleitung Memory-Spiel bei Apple Green Cottage

  • Sprache: Nähanleitung Englisch
  • Größen: –
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Stoffreste

(Bilder von Apple Green Cottage)

Standardbild
Bettina Müller
Ich bin Bettina. Hobbyschneiderin. Bloggerin. Schnitt-Designer, Social Media Stratege und Dackelfreundin. Lerne ganz einfach nähen mit Anleitungen, genialen kostenlosen Schnittmustern und einer Menge Tutorials.

Schreibe einen Kommentar