Osterkörbchen aus Filz selber nähen

Osterkörbchen aus Filz selber nähen


Gratis Nähanleitung für einen Osterkorb aus Filz.

Ein einfaches aber sehr hübsches Osterkörbchen können wir nach der Anleitung von Purl Soho nähen.

In vielen Familien ist es Tradition, nicht nur zu Weihnachten sondern auch zu Ostern, das Zuhause mit selbst gemachten Dekorationen zu verschönern. Der Osterkorb wird vollständig aus Wollfilz gefertigt. Durch eine Stoffdicke von 5 mm bekommt er genügend Festigkeit und kann mit allerlei Kleinigkeiten gefüllt werden.

Durch Farbakzente mit Stickgarn kann man individuelle Effekte erreichen. Wer mag stickt einfach ein paar Ostermotive auf.

Gefüllt wird das Körbchen ebenfalls mit Wollfilz. Hierzu wird der Filz in dünne Steifen geschnitten und kunstvoll im Korb drapiert. Das ist das ideale Bett für ausgepustete Eier.

Die kostenlose Nähanleitung kann man beim Purl Soho ohne Anmeldung lesen und nacharbeiten.

Material für das Osterkörbchen:

  • zwei Stücke Wollfilz ca. 30 x 30 cm in wollweiß
  • Stickgarn
  • Sticknadeln

✂ Zur Nähanleitung Osterkörbchen bei Purl Soho

  • Sprache: Nähanleitung Englisch
  • Größen: –
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Wollfilz, Stickgarn, Sticknadeln

(Alle Bilder vom Purl Soho)

Bettina

Hallo! Ich bin Bettina, Hobbyschneiderin und liebe Schnittmuster, Stoffe und Nähmaschinen. Hier in meinem Magazin findest Du viele kostenlose Schnittmuster, Nähtips und eine tolle Gemeinschaft rund um unser liebstes Hobby. Viel Spass auf meiner Seite und gutes Gelingen für das nächste Projekt!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb

Warenkorb