Werbung

Werbung

Osterkörbchen aus Filz einfach selber nähen

Gratis Nähanleitung für einen Osterkorb aus Filz.

Ein einfaches aber sehr hübsches Osterkörbchen können wir nach der Anleitung von Purl Soho nähen.

In vielen Familien ist es Tradition, nicht nur zu Weihnachten sondern auch zu Ostern, das Zuhause mit selbst gemachten Dekorationen zu verschönern. Der Osterkorb wird vollständig aus Wollfilz gefertigt. Durch eine Stoffdicke von 5 mm bekommt er genügend Festigkeit und kann mit allerlei Kleinigkeiten gefüllt werden.

Durch Farbakzente mit Stickgarn kann man individuelle Effekte erreichen. Wer mag stickt einfach ein paar Ostermotive auf.

Gefüllt wird das Körbchen ebenfalls mit Wollfilz. Hierzu wird der Filz in dünne Steifen geschnitten und kunstvoll im Korb drapiert. Das ist das ideale Bett für ausgepustete Eier.

Die kostenlose Nähanleitung kann man beim Purl Soho ohne Anmeldung lesen und nacharbeiten.

Material für das Osterkörbchen:

  • zwei Stücke Wollfilz ca. 30 x 30 cm in wollweiß
  • Stickgarn
  • Sticknadeln

✂ Zur Nähanleitung Osterkörbchen bei Purl Soho

  • Sprache: Nähanleitung Englisch
  • Größen: –
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Wollfilz, Stickgarn, Sticknadeln

(Alle Bilder vom Purl Soho)

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht nützlich war!

Welche Information fehlt Dir?

Teile uns bitte mit, wie wir den Beitrag für dich verbessern können.

Werbung

Teile diesen Beitrag:

Standardbild
Bettina Müller
Herzlich willkommen bei Nähtalente. Ich bin Bettina Müller und bei mir dreht sich alles um mein Lieblingsthema Nähen! Bei mir findest Du Anleitungen zum Nähen lernen, Schnittmuster, Freebook und viele Nähideen.
Artikel: 456

Schreibe einen Kommentar