Werbung

Jersey-Maxi-Rock für Damen einfach selber nähen

Werbung

4.5
(2)

Maxi-Rock aus Jersey für Damen in allen Größen

Ob im Sommer oder in der Übergangszeit, einen Maxi-Rock kann man immer gut gebrauchen. Er ist das ideale Kleidungsstück für den Lagenlook, und lässt sich fast beliebig kombinieren. Ob Tanktop, Shirt, Jeanshemd oder Cardigan zu ihm passt einfach alles.

Aus Jersey- oder Strickstoffen kann mit nur drei Nähten einen Maxi-Rock zaubern. Er ist ein tolles Projekt für Nähanfänger, und lässt sich mühelos an einem Nachmittag nähen. Für das Schnittmuster werden die eigenen Maße verwendet, wir bauchen den Taillen- und Hüftumfang sowie die gewünschte Rocklänge.

Material für den Maxi-Rock

  • ca. 1 m 2,5 cm breites Gummiband
  • ca. 2 m Jersey- oder Strickstoff wie z. B.

Das kostenlose Tutorial wurde von Jessica Abbott bei ehow veröffentlicht.

✂ Zum Tutorial Maxi-Rock bei ehow

  • Sprache: Nähanleitung Englisch
  • Größen: für alle Größen
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Jersey oder Strickstoff, Jerseynadeln, Zwillingsnadel, Garn, 2, cm breites Gummiband

(Alle Bilder von Jessica Abbott & ehow)

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Stimmenzahl: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht nützlich war!

Welche Information fehlt Dir? Was hat Dir missfallen?

Teile uns bitte mit, wie wir den Beitrag für dich verbessern können.

Teile diesen Beitrag
Standardbild
Bettina Müller
Hi, ich bin Bettina Müller von Nähtalente. Bei mir dreht sich alles um Lieblingsschnitte zum Selbermachen und Nähen lernen. Das macht nicht nur glücklich, sondern ist auch ein cooles nachhaltiges Hobby. Fühl dich wohl und nähe deine Klamotten einfach selber.
Artikel: 432

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo , ich hätte zu gerne gewusst wo dieser Schöne Stoff des Rocker (auf dem Bild) , erworben werden kann?Lieben Dank im Voraus Sarah ;)

Schreibe einen Kommentar