Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Werbung
5
(35)

Einfache Herrenslips nähen 🎄🎅🏻 ⭐ Hey, suchst du noch nach einer coolen Geschenkidee für einen Mann zu Weihnachten? Wie wäre es mit selbstgenähten Herrenslips? Die sind super bequem, stylisch und einfach zu machen. Ich zeige dir, wie du mit dem Schnittmuster von Nähtalente entzückende Man Boxer Briefs zaubern kannst. Du brauchst nur etwas Jerseystoff, Gummiband und Garn. Du kannst die Slips ganz nach deinem Geschmack gestalten und deinem Liebsten eine Freude machen.

Das Schnittmuster kannst du dir im Shop herunterladen und ausdrucken. Dann brauchst du nur noch eine Overlock- und eine Coverlock-Maschine, um die Slips zu nähen. Die Overlock-Maschine macht schöne und dehnbare Nähte, die nicht reißen. Die Coverlock-Maschine verleiht den Nähten einen professionellen Look, der nicht wellt oder krumpelt.

Man Boxer Briefs nähen

Nähanleitung einfache Herrenslips selber nähen

1. Schnittmuster herunterladen

In dieser Nähanleitung verwende ich das Schnittmuster für den Herrenslip, den alle Männer lieben. Aus weichem und bequemen Jersey genäht, passt er sich jeder Bewegung an – ohne einzuengen.

Ohne Seitennähte und rückwärtige Naht ist der Herrenslip besonders weich zu empfindlicher Haut.

Herrenslip nähen

Man Boxer Briefs
Gr. 3 – 10

Das Schnittmuster für Jerseystoff findest du in meinem Shop: Herrenslip

2. Größentabelle

Größentabelle Man Boxer Brief Nähtalente

3. Schnittmuster richtig drucken

Drucke das Schnittmuster für den Herrenslip mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader und stelle die Druckfunktion auf 100 % oder tatsächliche Größe ein.

Schnittmuster Man Boxer Briefs richtig drucken
Schnittmuster Herrenslip richtig drucken.

4. Material

Material Man Boxer Briefs nähen
Material für die Ugly Christmas Underwear

Materialliste:

  • ca. 50 cm Jersey für einen Herrenslip in Größe 3 bis 6 (Stoffbreite 1,4 m)
  • ca. 80 – 100 cm Jersey für einen Herrenslip in Größe 7 – 10 (Stoffbreite 1,4 m)
  • ca. 1 m Gummiband mit einer Breite von 2,5 – 3 cm für die Taille
  • Jersey-Nähmaschinennadeln oder Super-Stretch-Nadeln
  • Jersey-Zwillingsnadel (beim Nähen ohne Coverlock)
  • Nähgarn
  • Rollenschneider oder Zuschneideschere
  • Stecknadeln
  • Maßband

6. Zuschneiden der Man Boxer Briefs

  • Vorder- und Hinterhose 1x im Stoffbruch zuschneiden.
  • Zwickel 2x in doppelter Stofflage zuschneiden.
Man Boxer Briefs zuschneiden
Man Boxer Briefs zuschneiden
Werbung
  • Das Schnittmuster hat keine Nahtzugabe, die musst du selbst dazugeben. Am besten nimmst du dafür ein Lineal und einen Stift und zeichnest die Nahtzugabe an den Schnittteilen an.
  • Wenn du mit der Overlock nähst, reicht eine Nahtzugabe von 0,5 bis 0,7 cm aus. Das ist weniger als bei einer normalen Nähmaschine, weil die Overlock die Stoffkanten gleichzeitig versäubert.
  • An den Beinausschnitten brauchst du etwas mehr Nahtzugabe, weil du den Stoff dort umschlägst und festnähst. Das ergibt einen schönen Saum. Gib dafür 1,5 bis 2 cm Nahtzugabe dazu.
  • Für den Bund brauchst du auch mehr Nahtzugabe, weil du dort ein Gummiband verarbeitest. Das sorgt für einen guten Sitz des Slips. Die Nahtzugabe hängt davon ab, wie breit dein Gummiband ist und wie hoch du den Slip haben willst. Schneide dafür 0,5 bis 3 cm Nahtzugabe an.
  • Nach dem Zuschnitt alle Passzeichen auf den Stoff übertragen.
Nahtzugabe am Herrenslip
Zuschneiden mit Nahtzugabe

6. Zwickel nähen

Passzeichen Zwickel

Wenn du den Zwickel nähst, musst du auf die Passzeichen achten, die dir zeigen, wie du die Stoffteile richtig zusammenfügst. Es ist wichtig, dass du die Passzeichen vorher auf den Stoff überträgst, damit du sie nicht verwechselst. Du kannst dafür einen Trickmarker oder einen Kreidestift verwenden.

Zwickel Man Boxer Briefs stecken

Die Schnittteile für den Zwickel steckst du an den Seiten aufeinander. Das Passzeichen ist ungefähr ein Drittel vom unteren Rand entfernt.

Zwickel nähen und bügeln

Die Naht nähst du mit der Overlock und bügelst anschließend die Nahtzugabe nach links.

beide Zwickel stecken

Die Schnittteile für den äußeren und inneren Zwickel legst du übereinander und steckst sie mit Stecknadeln fest. Beide Stoffrückseiten liegen innen.

Achte darauf, dass das Passzeichen zum Einsetzen in den Slip gut sichtbar auf der Vorderseite zu markieren.

Vorder- und Hinterhose mit Passzeichen

Das Passzeichen für den Zwickel musst du auch an der Vorderhose markieren.

Zwickel in die Man Boxer Briefs stecken

Stecke den Zwickel leicht gedehnt in den Herrenslip und beachte die Passzeichen.

Zwickel mit der Overlock nähen

Nähe beide Zwickelnähte mit der Overlock.

wenden und Zwickel bügeln

Wende den Herrenslip auf rechts und bügele die Nahtzugabe nach außen.

Werbung
Zwickelnaht absteppen mit Coverlock oder Zwillingsnadel

Mit der Coverlock oder einer Zwillingsnadel steppst du die Nahtzugabe auf der Vorderhose fest.

7. Schrittnaht und Saum nähen

Naht am Zwickel stecken und nähen

Die kurze Schrittnaht steckst du mit Stecknadeln aufeinander.

Overlocknaht am Zwickel

Die Naht nähst du mit der Overlock nähen und vernähst die Fadenenden.

Saum nach innen legen und absteppen

An den Beinausschnitten legst du die angeschnittene Nahtzugabe nach innen und steppst sie auf der rechten Stoffseite mit der Coverlock oder Zwillingsnadel ab.

8. Bund nähen

Gummiband für Taille zuschneiden und stecken

Das Bundgummi schneidest du mit der Längenangabe in der Maßtabelle zu und steckst es zu einem Ring zusammen. Die Enden des Gummibandes liegen ca. 4 – 5 cm übereinander.

Gummiband zum Ring nähen

Mit der Nähmaschine und Zickzack-Stich nähst du das Gummiband zusammen.

Gummiband und Rand unterteilen

Das Gummiband und die Taillenöffnung unterteilst du jeweils in vier Teile.

Gummiband in die Innenseite der Man Boxer Briefs nähen

Auf der Innenseite steckst du das Bundgummi verteilt in den Herrenslip.

Gummiband aufnähen

Mit der Overlock oder einem Overlock-Stich der Nähmaschine nähst du Gummiband an den Slip. Das Gummiband dehnst du während des Nähens, sodass der Stoff faltenfrei auf das Gummi aufgenäht wird.

aufgenähtes Gummiband mit der Nähmaschine

Verwende eine mittlere Stichlänge, damit das Gummi nicht überdehnt wird. Viele kleine Stiche dehnen es zu sehr aus und es kann sich nicht mehr vollständig zusammenziehen. Es muss sich nach dem Nähen wieder vollständig zusammenziehen können.

Gummiband nach innen wenden und stecken

Lege im letzten Schritt der Nähanleitung das Gummiband nach innen und stecke es fest.

Gummiband mit Coverlock oder Zwillingsnadel absteppen

Auf der rechten Stoffseite steppst du das Gummiband mit der Coverlock oder Zwillingsnadel ab und dehnst dabei den Stoff erneut, dass du ohne Falten nähen kannst.

Fertig sind die Man Boxer Briefs!

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 35

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht nützlich war!

Welche Information fehlt Dir? Was hat Dir missfallen?

Teile uns bitte mit, wie wir den Beitrag für dich verbessern können.

Bettina Müller

Bettina Müller

Bettina eine leidenschaftliche Schneiderin aus Hannover und Gründerin von Nähtalente!

Nähtalente steht für Lieblingsschnitte zum Selbermachen und Nähen lernen. Du bekommst die besten Tipps für tolle Kleidung zum Nähen, Schnittmuster an deine Maße anzupassen und neue Nähtechniken zu erlernen.

Nähen macht nicht nur glücklich, sondern ist auch ein nachhaltiges Hobby. Fühl dich wohl und nähe deine Kleidung einfach selber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert