Babynest Nähkurs Teil 6 – Babynest zuschneiden

Babynest Nähkurs Teil 6 – Babynest zuschneiden


In unserem Online-Nähkurs werden wir heute das Babynest zuschneiden. Das Schnittmuster enthält alle Nahtzugaben, deshalb kann man alle Schnitteile ohne Zugabe zuschneiden. Für alle Nähte beträgt die Nahtzugabe 1 cm. Die Nahtzugabe am Reißverschluss des Matratzenbezuges ist 1,5 cm gross.

Die zugeschnittenen Stoffteile bleiben bis auf den Bezug der Matratze unversäubert. Diesen können wir zu einem späteren Zeitpunkt ketteln.

Zur Erinnerung zeige ich noch einmal die Schnittübersicht. Das Schnittmuster besteht aus 4 Schnittteilen. Mit ihnen schneiden wir Stoff, Vlies und Schaumstoff zu.

Achtung: Schnittteil Nr. 2 brauchen wir für den Zuschnitt des Matratzenbezuges und das Volumenvlieses.

Schnitteile Babynest

Zuschneiden: Griff aus Leder oder Kunstleder

Für den Ledergriff gibt es kein Schnittmuster. Er wird aus einem Lederstreifen mit Breite 2,5 cm und Länge 15 cm ohne Nahtzugabe zugeschnitten. Der Stoffgriff ist dann nicht erforderlich.

Griff Babynest

Zuschneiden: Stoff und Volumenvlies

Alle Teile mit Rollenschneider oder Schere zuschneiden. Die Nahtzugabe ist im Schnittmuster bereits enthalten.

In einfacher Stofflage zuschneiden:

  • Babynest  für Vorder- und Rückseite
  • Tragegriff aus Stoff oder Leder
  • Volumenvlies
  • Matratze

Nur der Matratzenbezug wird in doppelter Stofflage zugeschnitten.

Zuschneiden Material fuer Babynest

Markierungen / Passzeichen

Alle Markierungen für Tragegriff, Füllöffnungen und Tunnelzug mit Kopierpapier und Kopierrad übertragen. Hast du keinen auswaschbaren Trickmarker zur Hand, kann man für die Markierungen auch einen weichen Bleistift verwenden.

Die Markierung für den Tragegriff auf der rechten Stoffseite an der Unterseite des Babynestes (bunter Stoff) anzeichnen.

Babynest zuschneiden markieren

Zuschneiden: Matratze aus Schaumstoff

Schablone für die Matratze auflegen und mit einem Stift rundherum die Kontur nachzeichnen.

Matratze zuschneiden

Matratze ausschneiden

Mit einer Schere die Matratze ausschneiden. Ein Rollschneider ist leider nicht geeignet. Kleine Unebenheiten an den Rändern sind nicht schlimm. Durch den Matratzenbezug sind sie später nicht mehr zu sehen.

Matratze zuschneiden Schere

Mit dem Zuschneiden der Stoffe, Vlies und Schaumstoff ist Vorbereitung abgeschlossen. Im nächsten Teil des Nähkurses werden wir zusammen den Handgriff aus Leder oder Stoff nähen.

… weiter zum Teil 7 des Nähkurses: Babynest Handgriff aus Stoff oder Leder nähen

Mach mit beim Babynest Online-Nähkurs:

Alle Infos findest du hier: Babynest nähen – gratis Online-Kurs

Babynest naehen Schnittmuster

Bettina

Hallo! Ich bin Bettina, Hobbyschneiderin und liebe Schnittmuster, Stoffe und Nähmaschinen. Hier in meinem Magazin findest Du viele kostenlose Schnittmuster, Nähtips und eine tolle Gemeinschaft rund um unser liebstes Hobby. Viel Spass auf meiner Seite und gutes Gelingen für das nächste Projekt!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb