kostenloses Schnittmuster Freebook

Nähanleitung für einen Osterhasen

Ostern kommt wie Weihnachten manchmal überraschend, und so erfreut uns Made in Minga mit einer tollen DIY-Idee für Osterhasen. Die Hasen sind superleicht zu nähen und gelingen auch als schnelles Last-Minute-Projekt für die Osterdekoration.

Die Knuddelhasen werden mit Füllwatte gefüllt und schmücken nicht nur das Osternest oder die Fensterbank. Als Kuscheltierchen sind sie das ganze Jahr sehr beliebt.

Wer mag näht eine individuelle Applikation auf und verziert sie mit einem Knopf. Eine kleine Schleife aus buntem Band mit Pünktchen sorgt für ein zusätzliches Highlight. Die Augen werden mit schwarzem Nähgarn aufgestickt.

Im Blog von Made in Minga finden wir eine Menge von gratis Nähanleitungen! Insbesondere Taschen und Täschen sind dort in Hülle und Fülle zu finden. Lasst Euch inspirieren und besucht ihre Tutorials.

Das kleine Hasenprojekt ist einfach und wir benötigen nur wenig Zutaten.  Es ist ideal für die Stoffresteverwertung.

Material für den Osterhasen

  • Webware für den Hasenkörper
  • Webware für die Applikation
  • Baumwollband mit Punkten
  • 1 Knopf
  • Füllwatte

✂ Zur Nähanleitung Osterhase bei Made in Minga

  • Sprache: Nähanleitung Deutsch
  • Größen: –
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 1/5
  • Material: Baumwollstoffe, Füllwatte, 1 Knopf, Garn

(alle Bilder von Made in Minga)

 

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Klick auf einen Stern für die Bewertung

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl 0

Bisher keine Bewertung! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top