Freebook Tank Top
/ / / Freebook Tank Top für Damen – Größe 34 – 50
Große Größen | Tops | Unterwäsche nähen - Anleitungen und Schnittmuster

Freebook Tank Top für Damen – Größe 34 – 50

Tank Top Nähen: Nähanleitung & kostenloses Schnittmuster

Tanktops sind ein absolutes Basic! Man trägt sie als Unterhemd unter Blusen oder Shirt, als Nachtwäsche, beim Sport oder als ärmelloses Oberteil im Sommer. Kaum ein Kleidungsstück ist so vielseitig wie das allseits beliebte Tank Top.

Der klassische Grundschnitt ist für Jerseys und leichte Strickstoffe geeignet. Für den Sport kannst du das Top sehr gut aus Funktionsstoff wie z. B. Sportjersey von Stoff & Stil genäht nähen.

Ein gut sitzendes Tanktop ist als Unterhemd fast unsichtbar. Aus hübschen Jerseystoffen genäht wird es als Oberteil zu einem tollen Hingucker. Mit atmungsaktiven Funktionsstoffen wird es zu einem Sport-Tanktop.

Tank Top Freebook Damen

Besonders im Sommer sind die Tank-Tops sehr beliebt. Genäht aus hautfreundlicher Baumwolle oder seidig kühlender Viskose. Der Schnitt ist sehr bequem, luftig und bietet ein angenehmes Tragegefühl.

Tank Top selber naehen Schnittmuster

Inhaltsverzeichnis

Keine Überschriften gefunden. Speichere oder aktualisiere zuerst den Beitrag.

Über das Tank Top Schnittmuster 

Tank Top

Das Tank Top ist ein körpernaher Schnitt, der jede Bewegung mitmacht. Ob unter einer Bluse oder beim Sport getragen schmiegt sich das Unterhemd angenehm an.

Im Schnittmuster sind die Jerseystreifen für den Hals- und Armausschnitt bereits enthalten, somit musst Du die Längen nicht selber berechnen.

Mit nur 3 Schnittteilen ist es einfach und schnell zu nähen und damit für Anfänger sehr gut geeignet.

Der Mehrgrößenschnitt enthält die Größen 34 – 54.

Tank Top Freebook Schnittmuster

Wie man dieses hübsche Tanktop näht, erfährst Du in dieser Schritt-für-Schritt Nähanleitung.

Größentabelle

Maßtabelle Nähtalente
Maßtabelle Nähtalente
Messen für das Schnittmuster

Messen

Die Schnittmustergröße wird mit dem Maß des
Brust- und Taillenumfanges bestimmt.


Hierzu rundherum um die stärkste Stelle bei Brust und Taille messen.

Freebook herunterladen

Klicken für Download des Schnittmusters:

Stoffbedarf

Zum Nähen des Tank Tops braucht man ca. 1 m Stoff. Wenn Du den Stoffbedarf genau berechnen möchtest, messe 2x die Länge des Tops und addiere 30 cm für Nahtzugaben, Saum und Ausschnittstreifen.

Stoffempfehlung

Baumwoll-, Baumbus- und Viskose-Jerseys sowie Funktionsstoffe sind für das Tank Top geeignet. Alternativ kann man das Top auch aus einem leichten Strickstoff nähen. Für Webware ist dieses Schnittmuster nicht geeignet.

Material für das Tank-Top

  • ca. 1m Jersey, leichte Strickstoffe oder Funktionsjerseys
Tank Top nahen: Material fuer ein Damen Tanktop

Drucken und Vorbereiten des Schnittmusters

Das Schnittmuster auf einem Drucker mit DIN A4 Papier ausdrucken. Die Skalierung in den Druckeinstellungen entweder auf 100% einstellen oder ohne Skalierung drucken. Der Schnitt darf durch das Ausdrucken weder verkleinert noch vergrößert werden.

Den richtigen Ausdruck kann man anhand des Testquadrates überprüfen. Dazu das Testquadrat auf dem Schnittmuster messen. Entspricht das Testquadrat nicht den angegebenen, bitte die Skalierung prüfen und erneut drucken.

Tank Top Schnittmuster Freebook Drucken
Druckeinstellungen für das PDF-Schnittmuster

Schnittmuster zusammensetzen

Zum Zusammensetzen des Schnittmusters bei allen Seiten entlang der Markierung den rechten und unteren Rand abschneiden. Anschließend die Blätter anhand ihrer Markierungen zusammenlegen und mitTesafilm fixieren.

Das Blatt ohne Rand wird dabei auf das Blatt mit Rand geklebt. Die Überlappung sorgt für eine Stabilisierung des Schnittes.

Schnittmuster-Übersicht

Das gedruckte Schnittmuster setzt sich jeweils aus 12 DIN A4 Seiten zusammen. Die Größen 34 – 44 und 46 – 54 sind in zwei PDF-Dateien aufgeteilt.

Schnittmuster Uebersicht Tank Top
Übersicht des Schnittmusters Tank Top in Gr. 34 – 44

Zuschneiden und Zuschneideplan

  • Im Schnittmuster für das Vorder- und Rückenteil ist keine Nahtzugabe enthalten. Füge 1 cm Nahtzugabe und 2 cm Saumzugabe hinzu.
  • In den Bündchen-Schnittteilen für Hals- und Armausschnitt ist 1 cm Nahatzugabe enthalten.
  • Alle Schnittteile auf den Stoff legen und im Fadenlauf zuschneiden.
  • Das Vorder- und Rückenteil jeweils 1x im Stoffbruch zuschneiden
  • 2x das Bündchen für den Armausschnitt und 1x für den Halsausschnitt zuschneiden.
Tank Top Zuschneideplan
Zuschneideplan: Freebook Tank Top

Jerseystoffe ohne Overlock nähen – Alle Tipps für die Nähmaschine

Im Beitrag Jersey nähen mit der Nähmaschine – Tipps & Tricks erfährst Du alles über die richtige Verarbeitung von elastischen Stoffen und das Säumen mit einer Zwillingsnadel.

Nähanleitung Tank Top

Seiten und Schulternähte nähen

Schulter und Seitennaehte naehen mit Ovelock oder elastischem Stich

Vorder- und Rückenteil mit den rechten Stoffseite (schöne Stoffseiten innen) aufeinander legen und stecken. Anschließend die Seiten- und Schulternähte mit einem elastischen Stich der Nähmaschine oder Overlock nähen.

Saum nähen

Saum mit Kreide einer einem Trickmarker anzeichnen

Vor dem Nähen des Saums zeichnen wir die Saumzugabe in Höhe von 4 cm ein. Eingeschlagen er zu einem 2 cm hohen Saum. Hierzu kann man z. B einen Aqua-Trickmarker (auswaschbar) oder Schneiderkreide verwenden.

Saum nach innen einschlagen und buegeln

Danach den Saum nach innen legen und mit Stecknadeln fixieren und bügeln.

Saum am Tank Top mit Zwillingsnadel naehen

Anschließend den Saum mit einer Zwillingsnadel oder Coverlock nähen.

Hals- und Ärmelausschnitt nähen

Jerseystreifen fuer Ausschnitte zum Ring schließen

Die Streifen für die Bündchen vor den weiteren Verarbeitungsschritten in der Mitte falzen und bügeln. Die rechte Stoffseite liegt dabei außen.

Anschließend mit Geradstich alle Bündchen zum Ring schließen. Die rechte Stoffseite liegt dabei innen.

Jerseystreifen falten und in vier Teile unterteilen

Beispiel Bündchen für den Halsausschnitt: Das Bündchen jetzt zur Mitte falten und in vier Teile unterteilen.

Halsausschnitt in vier Teile unterteilen

Den Halsausschnitt am Tank Top ebenfalls in 4 gleich große Teile unterteilen.

Halsstreifen verteilt auf Ausschnitt stecken am Tank Top

Beginnend an der hinteren Mitte wird der Bündchenstreifen auf den Ausschnitt gesteckt. Die Unterteilung des Ausschnittes und Bündchen treffen aufeinander.

Das Bündchen wird dabei leicht gedehnt in den Halsausschnitt gesteckt.

Halsausschnitt am Tank Top mit Jerseystreifen naehen

Anschließend die Nahtzugabe des Ausschnittes nach innen bügeln.

Zum Abschluss die Ansatznaht mit Geradstich, Zwilllingsnadel oder Coverstitch absteppen.

Ausschnitt am Tank Top absteppen

Die Bündchen für die Armausschnitte wie am Halsausschnitt verarbeiten und nähen. Fertig ist das Tank Top!


Ich hoffe, dir gefällt das Tank Top Freebook!

Als Dank würde ich mich riesig freuen, wenn du meinen Beitrag oder dein genähtes Tanktop bei Facebook, Pinterest oder Instagram teilst. Mit #naehtalente können wir unsere Werke gegenseitig bewundern. Bei Fragen schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen,

Bettina

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Guten Morgen Bettina,

    leider kann ich das Freebook nicht herunterladen. Ich bekomme, auch von einem alternativen Gerät, eine Fehlermeldung. Hast Du einen Tip für mich?

    1. Hallo Susanne,

      ich würde Dir gerne helfen. Was für eine Fehlermeldung bekommst Du? Welchen Größenbereich möchtest Du herunterladen?

      Ist bei Dir eventuell der Virenschutz sehr restriktiv eingestellt, dass er einen Download des Schnittmusters verhindert?

      Liebe Grüße,
      Bettina

  2. Herzlichen Dank für den Schnitt Tank Top.
    Ich freue mich sehr.
    Habe noch genug Stoffstücke die ausreichend groß sind für dieses Projekt.
    Vielen Grüße
    Maria Luise Moj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.