Werbung

Topflappen zum Reinschlüpfen – gratis Nähanleitung

Werbung

0
(0)

Kostenloses Schnittmuster & tolle Nähanleitung für dekorative Topflappen

Die Topflappen zum Reinschlüpfen sind einfach sensationell. Hamurger Liebe ist sicherlich den meisten Hobbyschneiderinnen bereits bekannt für ihre sensationellen Stoffe. Sie werden über Hilco vertrieben. Einen Blick auf die aktuelle Kollektion kann man stets im Hilco-Online-Shop werfen.

Aus den Stoffen der Five O’Clock-Kollektion wurden diese hübschen und funktionalen Topflappen zum Hereinschlüpfen genäht. Sie sind ein toller Schutz gegen Verbrennungen in der Küche. Die Nähanleitung finden auf dem Blog bei Hamburger Liebe. Wir können sie dort in Ruhe lesen und in einem eigenen Nähprojekt umsetzen .

Das Schnittmuster ist als PDF-Download verfügbar. Man kann es ohne Anmeldung direkt herunterladen und zuhause auf einem A4 Drucker drucken.

Anhand des Foto-Tutorials werden alle Arbeitsschritte zum Nähen ausführlich erklärt. Vom Zuschnitt des Stoffes, über Quilten der Stofflagen und Einfassen mit Schrägband ist alles sehr gut beschrieben. Die Topflappen erfordern ein wenig Arbeit, aber die Mühe lohnt sich. Durch die Einlage mit Thermolan und Volumenvlies sind die Hände gut gegen Verbrennungen geschützt.

Möchtest du dein eigenes Schrägband herstellen, kannst Du der Anleitung bei Hamburger Liebe folgen.

Schnittmuster & Nähanleitung bei Hamburger Liebe

  • Sprache: Nähanleitung Deutsch
  • Größen: –
  • Größentabelle: –
  • Näherfahrung: 2/5
  • Material: Baumwollstoff, Schrägband, Thermolam, Volumenvlies)

(alle Bilder von Hamburger Liebe)

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für dich nicht nützlich war!

Welche Information fehlt Dir?

Teile uns bitte mit, wie wir den Beitrag für dich verbessern können.

Werbung

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

  1. Liebe Bettina,

    bei ganz vielen Schnittmustern, so wie zum Beispiel bei diesem kostenlosen „Topflappen zum Reinschlüpfen“ sehe ich kein Foto, sondern lediglich ein Symbol (ein Herz mit Strichen).
    Mache ich ‚was falsch?

    Viele liebe Grüsse

    • Hallo Margit,

      nein – bitte folge dem Link zum Schnittmuster wie im Text beschreiben. Dort findest Du dann auch das Bild.

      Liebe Grüße,
      Bettina

Schreibe einen Kommentar